Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 
« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Angelvereine beteiligen sich am Frühjahrsputz

02.04.2019
Es lässt sich nicht leugnen, dass der Frühling bereits mit einem Bein in der Tür steht. So wurde am vergangenen Wochenende in manchen Teilen Sachsens bereits die 20°C-Marke geknackt. Im März und April haben unsere Mitgliedsvereine oft die ersten Arbeitseinsätze an ihren Gewässern. Manche Vereine schließen sich dabei auch dem Aufruf von Städten und Gemeinden an. Beispielsweise sind am vergangenen Sonntag knapp 30 Mitglieder der Ortsgruppe Aue-Zelle des Angelfischervereins Aue e. V. dem Aufruf der großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema zum Frühjahrsputz gefolgt. Jede Menge Müll und Unrat konnte dabei an den Ufern von Mulde und Schwarzwasser eingesammelt werden. Besonderes Augenmerk galt dabei der Renaturierungsstrecke in der „Hakenkrümme“. Dieser Abschnitt ist unter anderem auch Teil des sächsischen Äschenschutzprojektes. „Auch an unserem Jugendgewässer, dem Carola-Teich, konnten wir jede Menge Müll einsammeln und die durch den Winter in Mitleidenschaft gezogenen Bäume und Büsche beschneiden“, freut sich Christian Zimmermann, Vorsitzender der Ortsgruppe Aue-Zelle.

Auch in Leipzig beteiligten sich etwa 130 Mitglieder des AVL am Frühjahrsputz der Stadt Leipzig. Dabei wurden am Elsterbecken zwischen Palmgartenwehr und Luppewehr zahlreiche Müllsäcke gefüllt. Aktionen wie diese zeigen wieder einmal, dass sich die Angler in Sachsen ihrer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst sind. „Einmal mehr wird deutlich: Das ehrenamtliche Engagement ist untrennbar mit dem Angeln verbunden“, so der Präsident des Landesverbandes Sächsischer Angler e. V. Friedrich Richter. Wir danken allen fleißigen Teilnehmern des Frühjahrsputzes in den Städten und natürlich auch den vereinsinternen Arbeitseinsätzen. Ganz besonderer Dank gilt den Initiatoren und Gewässerwarten für die Planung und die Koordination der Einsätze.

Presseartikel zum Frühjahrsputz in Aue:

https://www.aue.de/aue/module/sb/aktuelles.asp?action=detail&id=6843

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/aue/angler-beteiligen-sich-an-fruehjahrsputz-in-aue-artikel10482530

Bilder 

zum Vergrößern Bild anklicken

                   
« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
01.06.2022 Sächsische Fischereiverordnung in Kraft getreten -  Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) hat mitgeteilt, dass die Sächsische Fischereiverordnung am 01.06.2022 in Kraft getreten ist. Die Verordnung kann im nachfolgenden Link eingesehen werden.
07.02.2022 Restsee Dreiweibern (D07-136) wieder zum Angeln freigegeben -  Aktuelle Information vom 07.02.2022
00.00.0000 Nachruf Bernd Gutkaes - 
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr