Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 
« zurück blättern

Aktuelles

» vor blättern

30.06.2020 15:43

Geierswalder See wird offiziell für das Angeln freigegeben

Arbeitsgemeinschaft "Lausitzer Seenland" und LMBV geben Geierswalder See zur Nutzung durch Fischer & Angler frei

mehr Lesen »

05.06.2020 10:45

Invasive Krebse auf dem Vormarsch

Faltblatt für Angler erläutert Hintergrunde und stellt relevante Arten vor

mehr Lesen »

04.05.2020 00:00

SMEKUL: Gemeinschaftsprojekt "Redynamisierung der Spree" abgeschlossen

Naturnahe Spree vereint Hochwasserschutz und ökologische Belange

mehr Lesen »

11.03.2020 14:57

Resümee: Delegiertenversammlung des AVE vom 07.03.2020

Wegweisende Beschlüsse für eine solide Zukunft des Verbandes gefasst

mehr Lesen »

03.03.2020 00:00

Erfolgreiches Schulungswochenende der Jugend- und Gewässerwarte

mehr Lesen »

14.02.2020 15:01

Störfaktor Mensch - neue Gedanken zum Artenschutz gefährden fischereiliche Nutzung am Bärwalder See

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Anglerverband

mehr Lesen »

05.02.2020 15:25

Anhaltend niedrige Pegelstände in Sachsens Talsperren und Flüssen

Pressemitteilungen des Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL).

mehr Lesen »

22.01.2020 10:45

ACHTUNG! Phishing-Mails bzgl. Transparenzregister im Umlauf!

"Organisation Transparenzregister e. V. " nicht seriös!

mehr Lesen »

29.11.2019 13:55

Information zur Schadstoffuntersuchung 2018

mehr Lesen »

22.11.2019 00:00

LAV Sachsen-Anhalt: Änderungen im Gewässerverzeichnis

mehr Lesen »

13.11.2019 00:00

Sächsischer Jugendfischereischein: Hinweise zum Angeln in Brandenburg - kein Raubfischangeln zulässig!

mehr Lesen »

21.10.2019 11:53

Viele Hände für eine saubere TS Bautzen

Im Einsatz gegen Plastik, Glas und Autoreifen

mehr Lesen »

07.10.2019 00:00

Sedimentberäumung an der Talsperre Malter

Rund 45.000 Tonnen Sedimente werden entfernt

mehr Lesen »

02.10.2019 00:00

Angelvereine aufgepasst: Bescheide über Jahresgebühr für Führung des Transparenzregisters durch den Bundesanzeiger Verlag sind rechtmäßig!

mehr Lesen »

02.09.2019 00:00

Talsperre Malter: Absenkung des Stauspiegels wegen Bauarbeiten

Pressemitteilung der Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen vom 02.09.2019

mehr Lesen »

26.08.2019 15:53

Freie Bahn für Fische in der Spree

Pressemitteilung der Landesdirektion Sachsen

mehr Lesen »

15.08.2019 13:23

Gemeinnützigkeit von PETA abschaffen

Online Petition noch bis 9. September

mehr Lesen »

08.08.2019 15:16

Zweifelhafter Ratgeber der PETA gegen Angler

mehr Lesen »

25.06.2019 09:52

LMBV schreibt Fischereirecht am Geierswalder See aus

Verbandsinformation

mehr Lesen »

12.06.2019 13:58

Update für den Angelatlas

mehr Lesen »

« zurück blättern
 
» vor blättern

Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
21.04.2021 Fischereischeinprüfung für Jugendfischereischeininhaber möglich -  Im Moment ist noch nicht klar, ab wann wieder Vorbereitungslehrgänge zur Fischereischeinprüfung durchgeführt werden können. Insbesondere sind davon auch Kinder und Jugendliche betroffen, die in diesem Jahr 16 Jahre alt werden und damit dann mit ihrem Jugendfischereischein nicht mehr angeln dürfen. Der Landesverband Sächsischer Angler e. V. hat beim zuständigen Ministerium angefragt, ob die Gültigkeit der Jugendfischereischeine in diesem Fall über den 16. Geburtstag hinaus verlängert werden kann. Unsere Anfrage wurde mit der Begründung abgelehnt, dass Jugendfischereischeininhaber bei Nachweis einer zweijährigen Mitgliedschaft in einem Angelverein auch ohne Vorbereitungslehrgang eine Prüfungszulassung bekommen können. D. h. alle Jugendliche mit Nachweis einer zweijährigen Mitgliedschaft in einem Verein können sich nach ihrem 14. Geburtstag und bis vor dem 16. Geburtstag zur Prüfung anmelden. Nach dem 16. Geburtstag ist eine Anmeldung dann nicht mehr möglich. Die Anmeldung erfolgt im Zuständigkeitsbereich der Anglerverbände in Dresden, Leipzig und Neukirchen. Folgende Unterlagen werden benötigt: - Kopie Mitgliedsbuch Verein (Beitragsnachweis 2019, 2020 und 2021) - Kopie gültiger Jugendfischereischein - Kopie Personaldokument - ausgefüllter Antrag Ersterwerb Fischereischein (siehe weiterführende Informationen) - farbiges, aktuelles Passbild Prüfungen bei der DEKRA finden derzeit statt. Ein erfolgreicher Prüfungsabschluss ist mit Unterstützung des Vereins, intensivem Selbststudium und der im Netz verfügbaren Probeprüfung mit viel Fleiß möglich. Ansprechpartner Anglerverbände: Anglerverband Leipzig e. V. - Frau Grötzsch (Tel. 0341-65 23 570) Anglerverband "Elbflorenz" Dresden e. V. - Frau Stilec (Tel. 0351-438 784 90) Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e. V. - wird noch bekanntgegeben - (Tel. 0371-53 00 770)
12.03.2021 Information zur Rutschung am Knappensee -  Uferböschung auf einer Breite von 400 bis 500 Metern abgerutscht
05.02.2021 Jahressteuergesetz 2020  -  Neuerungen für Angelvereine
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr