Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 

Häufig gestellte Fragen

Wohin muss ich mich wenden, wenn mein Fischereischein abgelaufen ist?

Verlängerungsanträge nimmt die Fischereibehörde entgegen:
https://www.landwirtschaft.sachsen.de/fischereischein-antraege-verlaengerung-aenderung-postweg-online-13730.html


Meine Adresse hat sich geändert. Wen benachrichtige ich?

       1. den eigenen Verein
2. um den nächsten "Fischer & Angler" nicht zu verpassen: den zuständigen Regionalverband
(Kontakt unter https://www.landesanglerverband-sachsen.de/user_content/files/Verband/Organigramm_2021.pdf)
3. die Fischereibehörde zur Änderung des Fischereischeins
(https://www.landwirtschaft.sachsen.de/fischereischein-antraege-verlaengerung-aenderung-postweg-online-13730.html)


Ich möchte gern Mitglied in einem sächsischen Verein werden. An wen muss ich mich wenden?

Unsere Regionalverbände geben Tipps und helfen bei der Suche nach einem Verein in Wohnortnähe. Kontakte unter https://www.landesanglerverband-sachsen.de/user_content/files/Verband/Organigramm_2021.pdf


Ich bin wohnhaft in Sachsen, aber Vereinsmitglied in einem anderen Bundesland. Wie erhalte ich dennoch einen sächsischen Erlaubnisschein?

Bitte wenden Sie sich an den Regionalverband, der für Ihren Hauptwohnsitz zuständig ist. Der Regionalverband prüft aufgrund der vorliegenden Gewässerfondsverträge die Bedingungen für die Herausgabe des Erlaubnisscheines.

Kontakte unter https://www.landesanglerverband-sachsen.de/user_content/files/Verband/Organigramm_2021.pdf


Kann ich meinen alten DDR-Fischereischein in einen aktuell gültigen sächsischen Fischereischein umschreiben lassen?

Nein, die alten DDR-Fischereischeine werden nicht als Sachkundenachweis anerkannt. Hier bleibt nur die einzige Möglichkeit, einen Fischereischeinlehrgang zu besuchen und eine Prüfung abzulegen, um einen gültigen Fischereischein zu erhalten.

Petition (PDF/0,2 MB)


Gibt es einen Onlineverkauf von Angelkarten?

Ein Onlineverkauf ist bisher nicht möglich.


Wo finde ich Anbieter für Fischereischeinlehrgangsleiter?

Hier gibt es eine offizielle Übersicht über die sächsischen Lehrgangsleiter von der Fischereibehörde:

Übersicht Lehrgangsleiter 2021.pdf


Wo finde ich die Belehrungen zum Angeln in Trinkwassertalsperren und für die noch dem Bergrecht unterliegenden Tagebauseen (Tagebaurestlöchern)?

Die Belehrungen sind Bestandteil der Gewässerordnung (s. Anlagen 1.1 und 1.2). Jedem Erlaubnisscheininhaber in Sachsen wird diese Gewässerordnung in Form einer Broschüre ausgehändigt. Zusätzlich kann jeder das digitale Gewässerverzeichnis zur Einsicht in die Gewässerordnung nutzen (unter www.angelatlas-sachsen.de bzw. als kostenlose App für iOS oder Android). Die Belehrung wird mit der Unterschrift des Erlaubnisscheininhabers automatisch anerkannt.


Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
21.04.2021 Fischereischeinprüfung für Jugendfischereischeininhaber möglich -  Im Moment ist noch nicht klar, ab wann wieder Vorbereitungslehrgänge zur Fischereischeinprüfung durchgeführt werden können. Insbesondere sind davon auch Kinder und Jugendliche betroffen, die in diesem Jahr 16 Jahre alt werden und damit dann mit ihrem Jugendfischereischein nicht mehr angeln dürfen. Der Landesverband Sächsischer Angler e. V. hat beim zuständigen Ministerium angefragt, ob die Gültigkeit der Jugendfischereischeine in diesem Fall über den 16. Geburtstag hinaus verlängert werden kann. Unsere Anfrage wurde mit der Begründung abgelehnt, dass Jugendfischereischeininhaber bei Nachweis einer zweijährigen Mitgliedschaft in einem Angelverein auch ohne Vorbereitungslehrgang eine Prüfungszulassung bekommen können. D. h. alle Jugendliche mit Nachweis einer zweijährigen Mitgliedschaft in einem Verein können sich nach ihrem 14. Geburtstag und bis vor dem 16. Geburtstag zur Prüfung anmelden. Nach dem 16. Geburtstag ist eine Anmeldung dann nicht mehr möglich. Die Anmeldung erfolgt im Zuständigkeitsbereich der Anglerverbände in Dresden, Leipzig und Neukirchen. Folgende Unterlagen werden benötigt: - Kopie Mitgliedsbuch Verein (Beitragsnachweis 2019, 2020 und 2021) - Kopie gültiger Jugendfischereischein - Kopie Personaldokument - ausgefüllter Antrag Ersterwerb Fischereischein (siehe weiterführende Informationen) - farbiges, aktuelles Passbild Prüfungen bei der DEKRA finden derzeit statt. Ein erfolgreicher Prüfungsabschluss ist mit Unterstützung des Vereins, intensivem Selbststudium und der im Netz verfügbaren Probeprüfung mit viel Fleiß möglich. Ansprechpartner Anglerverbände: Anglerverband Leipzig e. V. - Frau Grötzsch (Tel. 0341-65 23 570) Anglerverband "Elbflorenz" Dresden e. V. - Frau Stilec (Tel. 0351-438 784 90) Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e. V. - wird noch bekanntgegeben - (Tel. 0371-53 00 770)
12.03.2021 Information zur Rutschung am Knappensee -  Uferböschung auf einer Breite von 400 bis 500 Metern abgerutscht
05.02.2021 Jahressteuergesetz 2020  -  Neuerungen für Angelvereine
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr