Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 

Verbandsgewässeraufsicht (VGA)

Neuausrichtung der Verbandsgewässeraufsicht im LVSA

Zur Beschlussfassung lag dem Präsidium des LVSA am 17.06.2015 eine Konzeption zur Neuausrichtung der Verbandsgewässeraufsicht (VGA) im LVSA vor. Seit geraumer Zeit beschäftigen sich die Obmänner, VGA-Referenten, Regionalverbände und unser Präsidium mit dieser Konzeption, welche nun einstimmig beschlossen wurde. Es folgt nun eine schrittweise Umsetzung der Inhalte der einstimmig beschlossenen Konzeption.
Die Gründe für die angestrebte Neuausrichtung der VGA sind vielgestaltig ? prioritär sind zu nennen:

  • steigende Verantwortung durch Zunahme von Gewässereigentum
  • steigende massive Rufgefährdung aller Angler durch Fehlverhalten Einzelner
  • Gefährdung Pachtverträge und Fischbestände
  • Installation der VGA als Partner der Angler und nicht als Gegner!
  • Kompetenzsteigerung
  • steigende ?Sonderaufgaben? (Kontrolle und Dokumentation der Durchgängigkeit, Erfüllung von Sonderaufgaben, Pflichterfüllung aus Pachtverträgen, Überprüfung Beschilderung)

Alle Inhalte der beschlossenen Konzeption sowie die notwendigen umzusetzenden Schritte sind für unsere interessierten Anglerinnen und Angler in der beigefügten PDF nachzulesen:

Konzeption Neuausrichtung der VGA (PDF / 0,9 MB)


Richtlinie für die Verbandsgewässeraufsicht (VGA)

Übersicht hier herunterladen: Richtlinie (PDF / 0,2 MB)


Download folgender Materialien für die VGA:

Kontrolle_2.jpg

Alle Dokumente besitzen eine Eingabemaske und können digital ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden. Tätigkeitsnachweisvorlagen und Protokolle sind nach dem zuständigem Regionalverband auszuwählen.

Antrag auf verbandseigene Gewässeraufsicht

Tätigkeitsnachweisvorlage

Protokoll der VGA

Protokoll/Mitteilung wegen Verstoßes gegen SächsFischG, SächsWG, WHG an Wasserkraftanlagen


Handbuch der Verbandsgewässeraufsicht

Auch für die Verbandsgewässeraufsicht hat der LVSA in einer Broschüre wichtige Inhalte und Hinweise für die Verbandsgewässeraufsicht zusammengetragen. An dieser Stelle ist der Einblick in das Handbuch möglich:



Preisliste für den Bezug ausgewählter Materialien des LVSA für Nichtmitglieder
(PDF / 0,2 MB)


Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
00.00.0000 Angeln ist schick und liegt im Trend!  -  Immer mehr Petrijünger gehen dieser naturverbundenen Freizeitbeschäftigung nach.
02.10.2017 AVE: Aktion saubere Talsperre Bautzen -  Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree/Neiße plant in Zusammenarbeit mit unserem Anglerverband "Elbflorenz" Dresden e. V. (AVE) eine Müllsammelaktion an der Talsperre Bautzen. Die Aktion soll am 21. Oktober 2017 in der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr stattfinden. Ziel soll es sein, den herumliegenden Zivilisationsmüll aus dem freiliegenden Stauraum der Talsperre zu beräumen. Alle weiteren Informationen befinden sich im Anhang. Wir bitten unsere Mitglieder um aktive Mithilfe und Unterstützung bei der Umsetzung dieser Müllsammelaktion. Update vom 18.10.2017 Des Weiteren werden noch Schubkarren und Seile benötigt, um verschwemmte Altreifen und anderen Müll aus dem Staubecken zu ziehen und an die Sammelstellen verbringen zu können. Da insbesondere am Standort Neumalsitzer Bucht ein starkes Pflanzenwachstum (u.a. Kletten und Labkraut) im Staubecken zu verzeichnen ist, ist geeignete alte Kleidung unabdingbar. An den Standorten werden Standortverantwortliche die Leitung übernehmen und den Einsatz am Standort koordinieren. Die jeweilige Einteilung der Arbeitsaufgaben erfolgt vor Ort um 09:00 Uhr am Standort 2 und 3.
29.08.2017 Erfolgreiche Aktion mit dem AVE: "Kinder für eine schönere Elbe" -  Deutsche und tschechische Kinder arbeiten Hand in Hand zusammen - für eine saubere Umwelt!