Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 
« zurück blättern

Aktuelles

» vor blättern

21.10.2017 00:00

AVE: Aktion saubere Talsperre Bautzen

mehr Lesen »

21.09.2017 00:00

Kritik am WDR-Film zum Angeln

Der Anglerverband Niedersachsen e. V. hat eine kritische Stellungnahme zum Fernsehbeitrag des WDR am 17.09.2017 mit dem Titel "Tiere suchen ein Zuhause - Ethischer Beitrag zum Angeln" verfasst. Der Landesverband Sächsischer Angler e. V. schließt sich dieser Stellungnahme an:

mehr Lesen »

29.08.2017 00:00

Erfolgreiche Aktion mit dem AVE: "Kinder für eine schönere Elbe"

Deutsche und tschechische Kinder arbeiten Hand in Hand zusammen - für eine saubere Umwelt!

mehr Lesen »

28.08.2017 00:00

Gewässerwarte aufgepasst: Praxisleitfaden für nachhaltiges Management von Angelgewässern

Broschüre des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (Heft 30/2017)

mehr Lesen »

25.08.2017 00:00

Talsperre Bautzen: Warnung vor Betreten des Stauraums!

Pressemitteilung der Landestalsperrenverwaltung

mehr Lesen »

14.08.2017 00:00

Drängende Gewässerthemen zur Bundestagswahl 2017

mehr Lesen »

02.08.2017 00:00

Projekt "Muldelachs"

mehr Lesen »

08.06.2017 00:00

Eröffnung "Leipziger Fischwelt", das Bildungs- und Informationszentrum für Angeln, Fische und Gewässer

mehr Lesen »

03.04.2017 00:00

Bericht zur Delegiertenversammlung des LVSA am 01.04.2017

mehr Lesen »

27.02.2017 00:00

Angelatlas Sachsen als App verfügbar!

mehr Lesen »

27.02.2017 00:00

Anglerdemo gegen anglerfeindliche Umweltpolitik am 22.04.2017 im Fehmarnsund

Der Anglerverband Niedersachsen ruft zu einer Anglerdemo gegen Verbote für die Freizeitfischerei auf

mehr Lesen »

16.02.2017 00:00

Wassersportmesse Beach & Boat

mehr Lesen »

13.01.2017 11:00

Presse-Info: PETA missbraucht Schulen für die eigene Spendenangel

Der Anglerverband Niedersachsen e.V. übt gemeinsam mit Anglerverbänden aus ganz Deutschland scharfe Kritik an den aktuellen Forderungen der Tierrechtsorganisation PETA. Diese hat Schulen per Anschreiben aufgefordert, ihre Angel-AGs zu schließen. Die AGs sollen Kinder und Jugendliche verantwortungsbewusst an die Natur heranführen und bei Interesse auf die Fischerprüfung vorbereiten. PETA behauptet: "... - im Angelunterricht hingegen wird den Schülern ihr natürliches Mitgefühl abtrainiert". Werner Klasing, Präsident beim Anglerverband Niedersachsen: „Genau das Gegenteil ist der Fall. Während dieser Kurse lernen Jugendliche, Verantwortung für die gesamte Lebewelt an heimischen Gewässern zu übernehmen und sich als Angler aktiv für ihren Schutz einzusetzen.“

mehr Lesen »

12.12.2016 07:04

Mehr Erreichen für Angler, Fische & Gewässer

mehr Lesen »

09.12.2016 09:00

Mitgliederzuwachs beim LVSA!

Angeln ist eine attraktive Freizeitbeschäftigung! Die Familie der sächsischen Anglerinnen und Angler ist auch in diesem Jahr wieder gewachsen.

mehr Lesen »

28.11.2016 11:00

LfULG - Atlas der Fische Sachsens veröffentlicht

Von tollen Hechten und Bastarden

mehr Lesen »

28.11.2016 10:00

AV Niedersachsen e. V.: NABU Niedersachsen - Behauptungen zum Kormoran falsch!

Eine Mitteilung von Florian Möllers (Dipl. Biologe), Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Anglerverbandes Niedersachsen e. V. (AVN), vormals Landessportfischerverband Niedersachsen e. V.

mehr Lesen »

03.11.2016 00:00

Erstellung Apps für Angelatlas Sachsen - Zwischeninfo

mehr Lesen »

20.10.2016 00:00

VGA-Ausweise um ein Jahr verlängert!

mehr Lesen »

15.10.2016 00:00

Zentraler Umwelttag: von Müllbergen und fleißigen Helfern

mehr Lesen »

« zurück blättern
 
» vor blättern








Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
00.00.0000 Kritik am WDR-Film zum Angeln -  Der Anglerverband Niedersachsen e. V. hat eine kritische Stellungnahme zum Fernsehbeitrag des WDR am 17.09.2017 mit dem Titel "Tiere suchen ein Zuhause - Ethischer Beitrag zum Angeln" verfasst. Der Landesverband Sächsischer Angler e. V. schließt sich dieser Stellungnahme an:
00.00.0000 Gewässerwarte aufgepasst: Praxisleitfaden für nachhaltiges Management von Angelgewässern -  Broschüre des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (Heft 30/2017)
00.00.0000 Drängende Gewässerthemen zur Bundestagswahl 2017 -  In einer gemeinsamen Aktion möchten der Landesverband Sächsischer Angler e. V., der Anglerverband Niedersachsen e. V., der Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e. V. sowie der Landesfischereiverband Bayern e. V. mit einem Kommentar auf die Veröffentlichung des Leibniz-Institutes für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hinweisen. Als Brennpunkte benannt und politischen Diskussions- und Handlungsbedarf gibt es bei folgenden Themen: 1. Überdüngung 2. Synthetische Stoffe 3. Wasserstraßen 4. Aquakultur 5. Wasserkraft Mit der Weiterleitung des Briefes wollen wir das Bewusstsein für den kritischen Zustand unserer Binnengewässer schärfen und zum Handeln vor Ort anregen. Als Vertreter der Interessen von mehr als 300.000 Mitgliedern unterstützen wir, die eingangs genannten Angler- und Fischereiverbände, die Forderungen des IGB an die Bundesregierung.